• Blog

    • Gampe & Band – CD-Release Konzert

    • Heute am 19.9.2017 stellt Gampe mit Band das neue Album Huba Luba vor:
      Heppel & Ettlich in München, Feilitzschstrasse 12 – Einlass 19:00 / 12.- €

      Zum CD-Release ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung:

      Weiterlesen


    • Originaltondokumentation zum Fall Schleyer im Herbst 77

    • US-0049_Schleyer_LP_COVER_"Die Arbeit ist erledigt oder die Dramatik hat auf meine Kopfhörer geschlagen"“Die Arbeit ist erledigt oder die Dramatik hat auf meine Kopfhörer geschlagen”

      Zusammengestellt von Axel Knopp (Bildender Künstler), Detlev Michelers (freiberuflich für Radio Bremen, Dokumentation / Hörspiele), Werner Sünkenberg (freiberuflich für Radio Bremen, Dokumentation / Hörspiele, mittlerweile auch bildender Künstler), veröffentlicht im Oktober 1978 bei Trikont-Unsere Stimme. Aus 8 Stunden Mitschnitten von Nachrichten, Reportagen, Durchsagen und Korrespondentenberichten wurden die Ereignisse und Hintergründe zusammengeschnitten zu einer Schallplatte mit 55 Minuten Länge. Es dauerte vom 7.September bis zum 19.Oktober 1977.

      “Ein Meilenstein auf dem Gebiet der dokumentarischen Schallplatte” – sozusagen ein Podcast vor seiner Erfindung. Weiterlesen


    • 50 Jahre Trikont: Jubiläumskonzerte in München und Berlin + Die Trikont Story als Buch

    • 50 Jahre Trikont: Jubiläumskonzerte in München und Berlin + Die Trikont Story als BuchLADIES & GENTLEMAN

      TRIKONT

      DAS WAHRSCHEINLICH ÄLTESTE INDEPENDENT-LABEL WORLDWIDE

      WIRD FÜNFZIG.

      Und das wollen wir feiern. Weiterlesen


    • Hans Söllner auf Facebook über Helden in unserer Zeit

    • “Das Wochenende ist vorbei und alle, die an diesem Wochenende beteiligt waren, sind ab morgen wieder reale Namen im System.

      Weiterlesen


    • Hans Söllner + Bayaman’Sissdem: Sommertour 2017

    • Um den Wettergott für die nächsten Tage zu besänftigen Loben & Preisen wir ihn (ein bisschen):

      Weiterlesen


    • Gute Besserung Michi von Mücke (Kofelgschroa)

    • Kofelgschroa_Michael von Mücke_Gitarre

      “Liebe Menschen,
      der Michi hat diese Woche einen Unfall mit seinen Pferden gehabt und sich dabei schwerer verletzt. Es wird alles wieder aber das Konzert morgen können wir leider erstmal nicht spielen. Beim Bürgerfest in Regensburg werden morgen die Gamskampler einspringen.
      Bitte schickt dem Michi mit uns Eure besten Gedanken, dann stehen wir bald wieder komplett auf der Bühne!
      Danke Eure Kofels.”


    • Eric Pfeil – “In deinen Augen sehn”

    • Heute erscheint digital-only die erste Single “In deinen Augen sehn”  aus dem neuen Album von ERIC PFEIL “13 Wohnzimmer” (VÖ am 16. Juni 2016),
      und das brandneue offizielle Video zur Single:

      Weiterlesen


    • Der 2. Juni 1967: „Wenn die Nacht am tiefsten…ist der Tag am nächsten“

    • Beim Staatsbesuch des Diktators und Schah von Persien in Berlin prügeln persische Geheimdienstler im Verbund mit der deutschen Polizei auf Demonstranten ein. Die Medien freuen sich währenddessen über die Abendrobe von Farah Diba, der Frau des Schweinehunds, und schießen sich ein auf die “Schmuddelstudenten” auf der Straße. Der Polizist Kurras erschießt den Studenten Benno Ohnesorg.„Die müsste man vergasen“ sagten Passanten in die TV Kameras. Weiterlesen


    • “Wild, frei und schön.”

    • Die Süddeutsche Zeitung zum heute erscheinenden BANDA INTERNATIONALE Album “KIMLIK”:
      “Ihr jetzt bei Trikont erschienenes Album “Kimlik” zeigt, dass die Band kein Sozialarbeiterprojekt mit gut gemeinter Amateurmusik ist. Etwa 60 Auftritte hat die Banda im vergangenen Jahr gespielt. Das merkt man.
      15 Nummern ziehen nach vorne, tanzen mit nie versiegender Brassband-Kraft durch die arabische Welt, wagen den Blick nach Brasilien und kennen die Jazz-Skalen, die das äthiopische Nachtleben in den Siebzigern ordentlich anheizte. Der Sound der Banda Internationale ist wild, frei und schön.”

      ZUM ARTIKEL AUF SÜDDEUTSCHE.DE


    • Eric Pfeil – 13 Wohnzimmer

    • Am 16. Juni veröffentlicht der fortgeschritten melancholische Dandy-Troubadour Eric Pfeil bei TRIKONT sein drittes Werk – das erste Album der Popgeschichte, das ausschließlich in fremden Wohnzimmern aufgenommen wurde.
      Ab Ende Mai gibt es zudem die dazugehörige Dokumontage „13 Wohnzimmer“ von Alfred Jansen zu besichtigen, in der die in jeder Hinsicht spektakuläre Tournee durch 13 Privatgemächer des Landes dokumentiert wird. Hier ist ein erster Teaser zu bestaunen.